Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Therapeut unterhält sich bzw. berät Patienten | © Izusek - Iza Habur - Getty Images

Beratung zu HIV/AIDS

Beratung zu HIV/AIDS

Unsere Beratung ist immer anonym. Wir beraten persönlich, telefonisch und online.

Für alle

  • anonyme Online- und Telefonberatung 
  • bei Fragen zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen, Risikoabklärung, Leben mit der HIV-Infektion                                                                                                                                                                                                      

Für Betroffene

  • anonym oder persönlich  
  • einzeln oder in Gruppen
  • in einem geschützten Rahmen, in Krisenzeiten, zur Erhaltung der Compliance, bei Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten, Infektiösität, Kinderwunsch,...  


Für KollegInnen, Fachstellen und Teams

kollegiale Fachberatung - auch vor Ort